Kosten eines Gartens

Es gibt immer wieder Anfragen, ob man sich einen Kleingarten im Verein den auch leisten kann. Daher möchten wir Ihnen hier erklären, mit welchen Kosten Sie rechnen müssten.

Die Kosten für einen Kleingarten sind individuell.

Sie setzen sich aus fixen und variablen Kosten zusammen, die Sie der nachstehenden Auflistung entnehmen können.

Bei Eintritt in den Verein fällt eine einmalige Aufnahmegebühr an.

Pro Garten sind im Jahr 15 Stunden Gemeinschaftsarbeit zu leisten.

Einmalige Kosten

Aufnahmegebühr pro Person:
Wertermittlungsgebühr bei Kündigung:

80.00 Euro
50.00 Euro

fixe Kosten

Mitgliedschaft:
Partnermitgliedschaft:
Passiv Mitglied:
Jugendlicher bis 18 Jahre:
Pacht pro Jahr:
Vereinsumlagen:

60.00 Euro
0.00 Euro
15.00 Euro
10.00 Euro
23.00 Euro
12.00 Euro

variable Kosten

Kostensatz für Vereinsleistungen pro Std.:

15.00 Euro

Vorteile

Da wir Mitglied im Bezirksverband der Gartenfreunde Ludwigsburg e.V. sind ergeben sich Vorteile Ihrer Mitgliedschaft. Durch diese Mitgliedschaft erhalten unsere Mitglieder, auch Passive Mitglieder Vergünstigungen bei Feuer-, Einbruch,- Diebstahlversicherung sowie einer Haftpflichtversicherung. Weiterhin erhalten unser Mitglieder regelmäßig die Zeitschrift "Gartenzeitung" kostenlos.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich!