Vereinsmitteilung

Jahreshauptversammlung 2019

Veröffentlicht
Jahreshauptversammlung 2019

Am 06.04.2019 durfte der Vorstand Jochen Ragowski zu der jährlichen Hauptversammlung 40 Mitglieder begrüßen. Der Vorstand berichtete über das vergangene Jahr unter anderem von den durchgeführten Festen an Himmelfahrt sowie am 3.Oktober. Beide Feste waren vom Ablauf her sehr Erfolgreich doch, wie bei anderen Vereinen auch, war die Bereitschaft zur Mithilfe sehr dünn. Die Renovierungsarbeiten im Vereinsheimkeller sind auf einem guten Weg und die Beleuchtung im Vereinsheim sowie der dazugehörigen Küche sind weitestgehend fertig geworden. Auch der Abgang zum Keller wurde mit einer neuen Beleuchtung, mit Bewegungsmelder, ausgestattet. Die Kassiererin, Frau Kölln, konnte in Ihrem Jahresbericht eine positive Bilanz der Einnahmen ziehen und mit Blick auf 2019 entspannt einen stabilen Etat vorlegen. Nach dem Bericht der Revisoren konnte die Versammlung die Vorstandschaft einstimmig entlasten. Eigentlich sollte auf der Hauptversammlung ein Beisitzer gewählt werden aber keiner der Anwesenden wollte dieses Amt übernehmen und so blieb es unbesetzt. Es gab aber auch Grund zur Freude den Herr Bernd Hagenlocher wurde für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt sowie Herr Joachim Csiesielski für 20 Jahre. Frau Elisabeth Fischer durfte sogar für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden.

Im Anschluss wurde die jährliche Pächterversammlung abgehalten zu der 31 Pächter begrüßt werden konnten. Hier lag der Fokus der Versammlung auf den durchzuführenden Projekten für 2019 unter anderem die Einschotterung des mittleren Vereinsparkplatzes sowie die Fertigstellung auf dem Festplatz für den Getränkestand. Die Vereinsführung bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern für Ihre Hilfe und die Unterstützung, die 2018 dem Verein entgegen gebracht wurde.